Aloe Vera und Mundhygiene

Aloe Vera und Mundhygiene

Aloe Vera und Mundhygiene gehen Hand in Hand mit unglaublichen gesundheitlichen Eigenschaften für Zähne und Zahnfleisch. Die antibakteriellen und antimykotischen Wirkungen sind zwei der nennenswerte Eigenschaften um gegen die verschiedenen Probleme die im Mund auftreten wie Zahnstein, Geschwüre und Mundgeruch zu kämpfen.

Eine große Anzahl von Studien behauptet, dass Aloe Vera Saft bei der Vorbeugung von Zahnbelag, Zahnfleischentzündung und anderen Infektionen sogar wirksamer ist als Chlorhexidin.

Warum Aloe Vera in der Mundpflege anwenden?

Die Verwendung von Aloe Vera zur Pflege von Mund und Zähnen nimmt mehr zu, da die 100% natürlichen Eigenschaften, die es bietet, kaum mit anderen Produkten auf dem Markt vergleichbar sind.

  • Danksei seiner Heilkraft pflegt es täglich die kleinen Wunden im Mund, wie Geschwüre oder eingerissene Mundwinkel.
  • Es hemmt Infektionen und verhindert das Auftreten von bakteriellen Zahnbelag, wodurch Karies verhindert wird.
  • Es ist ein Schmerzmittel und entzündungshemmend, sehr angezeigt für den Schutz des Zahnfleisches.

Aloe Vera hilft zu kämpfen...

  • Zahnstein

Manchmal entfernt die Zahnbürste nicht alle Bakterien völlig, die im Mund verbleiben. Aloe Vera hilft danksei seiner wichtigen antibakteriellen Eigenschaft, um dieses Problem effektiv zu entfernen.

  • Aphthen

Diese Entzündungen, die im Mund auftreten, sind neben Karies eines der häufigsten Mundprobleme. Sie sind nicht ansteckend, aber sie sind ein ziemlich ärgerliches Problem.

  • Zahnfleisch

Danksei dieser entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften ist es sehr wirksam bei der Behandlung der verschiedenen Probleme, die im Zahnfleisch auftreten.

  • Neue Zähne bei Babys

Es ist üblich, dass Babys Schmerzen haben, wenn die ersten Zähne erscheinen. Aloe Vera ist perfekt, um auf natürliche Weise zu helfen. Die Verwendung von reinem Aloe Vera Saft und das Reiben über das Zahnfleisch lindert Schmerzen und beruhigt Entzündungen.

Wie benutzt man Aloe zur Zahnpflege?

Der Inhalt der Aloe Vera-Blätter enthält Aminosäuren und Vitamine, die das Immunsystem stärken und Mundprobleme lindern.

Experten empfehlen, es nach dem üblichen Bürsten zu verwenden. Es sollte als Mundwasser benutzt werden, um bei Zahnfleischproblemen oder Wunden zu helfen. Einmal am Tag ist genug.

All comments

Leave a Reply