Aloe Vera, um Narben zu reduzieren

Aloe Vera, um Narben zu reduzieren

Aloe Vera enthält mehrere Bestandteile in den Blättern, die helfen, das Aussehen der Haut zu verbessern, besonders bei der Behandlung von Hautflecken und Narben. Die regenerative Kraft dieser Pflanze ist der Schlüssel zur Reduzierung der Narben, die als Folge von Verbrennungen, Verletzungen oder Operationen auftreten. Sie reduzieren die Größe, machen das Gefühl weicher und reduzieren Entzündungen des Fasern.

Einer der wichtigsten Bestandteile von Aloe Vera ist die tiefe feuchtigkeitsspendende Wirkung, die bis zu drei Schichten in die Haut eindringt, die Dermis füttert und das Aussehen verbessert. Es ist sehr wichtig, die Haut gesund und genährt zu halten, damit sie sich von Schäden wie Hautflecken oder Verletzungen erholen kann. Aloe Vera fördert die Produktion von Zellen und so kann sich die Haut besser verteidigen und in ihrem Schatten und ihrer natürlichen Struktur in kürzerer Zeit wieder aufbauen.

Eine Narbe ist das Ergebnis einer offenen Wunde, die, wenn sie einmal geschlossen ist, bis zu einem Jahr dauern kann, um sich vollständig zu erholen. Die Behandlung in diesem Bereich in den ersten Monaten dieses Prozesses ist auf lange Sicht sehr wichtig, weil die Verletzungen normalerweise von innen geschlossen sind.

Aloe Vera enthält Mannosephosphat, das das Wachstum von Geweben fördert und dadurch die Heilung verbessert, sowie Monosaccharid, die die Haut auf zellulärer Ebene befeuchten. Darüber hinaus sorgt Saponin dafür, dass die Narbe insbesondere bei hypertrophen oder Keloid-Narben nicht infiziert wird. Im letzteren Fall, dem der Keloide, erscheint die Haut im Hinblick auf den natürlichen Farbton gehärtet und weist eine weiße oder rötliche Farbe auf, die bei regelmäßiger Verwendung des reinen Gels der Pflanze aufgrund des großen Phytosterolgehaltes bemerkenswert verbessert werden kann.

Aloe Vera und sogar Erholung

Das frische Fruchtfleisch der Aloe Vera Blätter, in seiner Varietät Barbadensis Miller, wird seit der Antike verwendet, um der Haut Gesundheit und Nährstoffe zu geben, Infektionen und Verbrennungen zu behandeln und Schäden und Hautflecken zu minimieren. Warum Aloe Vera ein wirksamer Verbündeter gegen Narben ist, liegt an verschiedenen Qualitäten, wie der großen Penetrationskraft in die Haut, die es ermöglicht tief zu befeuchten, Entzündungen zu reduzieren und zu desinfizieren. Darüber hinaus hilft die regenerative Kraft der Komponenten bei hohen Dosen

Vitamine A, C und L-Lysin stärken die Dermis und die enthaltenen Vitamine und Enzyme, fördern das Wachstum und die Regeneration von Geweben.

Ein weiterer Faktor, der Aloe Vera zu einer großen Hilfe gegen Narben macht, ist die Fähigkeit, die Bildung von Kollagen zu stimulieren, einer natürlichen Substanz, die der Körper zur Heilung des Schadens benötigt. Aloe Vera enthält auch Lignin, eine wirksame Zutat, um die Haut tief zu desinfizieren und viele Antioxidantien, Beta-Carotin, 9 Aminosäuren, 20 Mineralien wie Natrium, Kalium und Magnesium, mehr als zehn Vitamine einschließlich E, A und D.

Außerhalb der Narben ist, dass eine mit Aloe Vera gefütterte Haut fester und gesünder ist und dadurch mehr Elastizität und Geschmeidigkeit besitzt und gleichmäßiger und fülliger aussieht. Reduziert die Auswirkungen von Alterung und Falten im Gesicht. Es ist auch eine gute Lösung für die Behandlung von Akne und Sonnenbrand, zwei der häufigsten Ursachen für Hautunreinheiten.

All comments

Leave a Reply